Professionelles Team

30 Jahre Erfahrung in der Mischtechnik

Mobile Betonmischanlage

Kurze Beschreibung:


Produktdetail

Produkt Tags

Die mobile Betonmischanlage von Macpex ist in Traktionstyp und Anhängertyp unterteilt.Das Fahrgestell vom Anhängertyp enthält komplette Vorder- und Hinterachsen;Das Traktionsfahrwerk hat nur die Hinterachse und das vordere Ende ist auf der Sattelachse des Traktors platziert.

Haupteigenschaften

1. Schnelle Demontage und bequeme Bewegung während des Transfers: Mit Ausnahme von Förderschnecke und Zementbehälter kann das vordere Ende der gesamten Mischanlage gezogen und bewegt werden;Bei anderen müssen bei zusammengeklappter Gehplattform und Erhöhungsplatte nicht alle Steuerkabel entfernt werden.Das entfernte Zubehör kann mit der Station mitgenommen werden.Die mobile Mischanlage von ist mit Reifen, Zugbolzen, Ampelanlagen und Bremsanlage ausgestattet.Die maximal zulässige Geschwindigkeit des Anhängers kann 40 km / h erreichen.
2. Während der Installation: Wenn der Boden eben und fest ist, ist kein Fundament erforderlich und die Produktion kann noch am selben Tag durchgeführt werden, was für Einheiten mit kurzer Bauzeit sehr geeignet ist.
3. Lagerung: Wird das Gerät vorübergehend nicht benutzt, muss der Transportzustand während des Transfertransports beibehalten werden

Zusammensetzung der Struktur

1. Hauptmaschinenchassis: das Mischhauptmaschinenchassis in Cantilever-Form, das den Zugbolzen und das Abstellbein des Sattelzugs enthält;Die Messskala von Mischer, Zement und Wasserzusatz ist auf dem Fahrgestell angebracht;Patrouillenlaufplattform, Geländer etc. sind rundherum angebracht.
2. Kontrollraum: Der Kontrollraum befindet sich unten am Fahrgestell der Hauptmaschine und ist mit einer vollautomatischen Steuerung der Mischanlage ausgestattet.Das Steuerungssystem ist das gleiche wie bei der stationären Mischanlage.Im Arbeitszustand dient der Kontrollraum als vorderer Stützpunkt der gesamten Station.Während des Überführungstransports wird der Kontrollraum in dem Raum in der Stütze verstaut;Alle Steuerkreise müssen nicht demontiert werden.
3. Zuschlagdosierungsmessung: Dieses System befindet sich am hinteren Ende der gesamten Station, und der obere Teil ist der Vorratstrichter für Zuschlagstoffe (Sand und Steine).Der Vorratsbehälter kann in 2 oder 4 Gitter unterteilt werden, und eine Erhöhungsplatte wird gesetzt, um die Speicherkapazität zu erhöhen.Die Tür wird wiederum pneumatisch geöffnet.Die Gesamtmessung ist ein kumulatives Messverfahren verschiedener Materialien.Der Boden ist während des Betriebs mit einer beweglichen Hinterachse und Rahmenbeinen ausgestattet.
4. Bandfördererrahmen: Der Rahmen ist ein Fachwerkträger, der das Host-Chassis und den Aggregat-Chargenrahmen mit einem Bandrahmen im Inneren verbindet;Der Hauptrahmen, der Bandrahmen und der Dosierrahmen sind integriert, um die Hauptstruktur der gesamten mobilen Mischanlage zu bilden
5. Peripheriekomponenten: Zementsilo und Schneckenförderer.Die peripheren Komponenten sind während des Betriebs oder Transports ohne Demontage integrale Bestandteile, können also als Ganzes transportiert und demontiert werden.
6. Mischmaschine: Im Allgemeinen wird ein Zwangsmischer vom Typ JS verwendet, der die Fließfähigkeit und den trockenen und harten Beton schnell und gleichmäßig mischen kann.

Spezifikation

Modell MB-25 MB-35 MB-60 MB-90
Theo Kapazität/Stunde 25 35 60 90
Rührgerät 500 750 1000 1500
PLD PLD800 PLD1200 PLD1600 PLD2400
Silo 50t 100t 100tX2 100tX4
Leistung 60kw 80kw 100kw 210kw
Entladehöhe 3,8 m 3,8 m 3,8 m 3,8 m

11
22
Mobile concrete batching plant
50e5ba74
9c072d83
6a5064f5

  • Vorherige:
  • Nächste:

  • +86 15192791573